Trinkwasser
 

énergies sion région

Le réservoir de Tourbillon, véritable château d'eau de la ville de Sion



Sion : une situation privilégiée

De par sa situation centrée au coeur des Alpes, la Commune de Sion bénéficie d'un approvisionnement exceptionnel en eau potable.

Les deux versants de la vallée du Rhône alimentent ainsi pour une grande part la zone de distribution d'une eau de source de qualité.

Le solde est fourni par la nappe phréatique et ne nécessite aucun traitement avant consommation.

Un réseau moderne et régulièrement entretenu contribue à faire profiter chaque consommateur d'une eau potable irréprochable.

 

Des renseignements supplémentaires peuvent être obtenus auprès de la Ville de Sion , secteur Eau potable, Rue de l'Industrie 43, 1950 Sion. tél. 027 324 03 01

courriel : eau.gaz@esr.ch ou en consultant les sites internet suivants :

www.esr.ch

www.qualitedeleau.ch

www.eaupotable.ch

www.ssige.ch

 

 

énergies sion région

Secteur Eau potable
Rue de l'Industrie 43
1950 Sion
Telefon: 027 324 03 02
E-Mail: eau@esr.ch
http://www.esr.ch

Datenerfassung:

Die hier publizierten Qualitätsangaben sind verlässliche Erfahrungswerte, welche sich auf eine Zeitspanne von 1 Jahr beziehen. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Die Angaben beziehen sich auf das Trinkwasser im Verteilnetz der Wasserversorgung. Die angegebenen Werte unterliegen teilweise saisonalen und betrieblichen Schwankungen. Es kann folglich nicht garantiert werden, dass die Werte immer genau im angegebenen Bereich liegen. Hingegen muss die einwandfreie Trinkwasserqualität jederzeit gegeben sein.
Ereignisse wie Verschmutzungen und deren Bewältigung werden unter "Allgemeine Beurteilung" inklusive den ergriffenen Massnahmen ausgewiesen. Wird eine Trinkwasserverschmutzung festgestellt, muss die Wasserversorgung die Konsumentinnen und Konsumenten unmittelbar informieren.

Sion Plaine

Einzugsgebiet

Sion Bramois Uvrier Pont de la Morge

Allgemeine Beurteilung

La qualité de l'eau distribuée à Sion est excellente. Pour 2018, dans la zone de distribution Sion Plaine, la provenance de l'eau est répartie ainsi : 66.2% pompage de la nappe et 33.8% sources des versants de la vallée du Rhône. Toutes les eaux sont régulièrement contrôlées. 120 analyses bactériologiques et 34 analyses chimiques ont été réalisées dans cette zone par le laboratoire cantonal, correspondant complètement aux exigences légales. Dureté de l'eau : dans cette zone l'eau est moyennement à assez dure. 31 à 35 °fH


Mikrobiologische Messwerte


Aerobe mesophile Keime
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
<10 
KBE/ml
 
Maximalwert
<10 
KBE/ml
 
Durchschnittswert
<10 
KBE/ml
Höchstwerte und weitere Infos

Enterokokken
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
nd 
KBE/100ml
 
Maximalwert
nd 
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
nd 
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

E.coli
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
nd 
KBE/100ml
 
Maximalwert
nd 
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
nd 
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

Chemische Messwerte


Gesamthärte
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
30.5 
°fH
 
Maximalwert
34.9 
°fH
 
Durchschnittswert
32.7 
°fH
Höchstwerte und weitere Infos

Kalzium
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
92.3 
mg/l
 
Maximalwert
103.6 
mg/l
 
Durchschnittswert
97.9 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Natrium
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
10.6 
mg/l
 
Maximalwert
11.5 
mg/l
 
Durchschnittswert
11.0 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Magnesium
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
20.5 
mg/l
 
Maximalwert
23.4 
mg/l
 
Durchschnittswert
21.9 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Nitrat
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
7.3 
mg/l
 
Maximalwert
7.5 
mg/l
 
Durchschnittswert
7.4 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Kalium
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
2.1 
mg/l
 
Maximalwert
2.3 
mg/l
 
Durchschnittswert
2.2 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Eisen
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
<0.05 
mg/l
 
Maximalwert
<0.05 
mg/l
 
Durchschnittswert
<0.05 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Mangan
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
<0.002 
mg/l
 
Maximalwert
0.012 
mg/l
 
Durchschnittswert
0.007 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Chlorid
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
14.9 
mg/l
 
Maximalwert
15 
mg/l
 
Durchschnittswert
14.9 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Sulfat
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
116.7 
mg/l
 
Maximalwert
187 
mg/l
 
Durchschnittswert
151.8 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

pH
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
7.5 
Zahl
 
Maximalwert
7.6 
Zahl
 
Durchschnittswert
7.5 
Zahl
Höchstwerte und weitere Infos

DOC
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
3.4 
mg/l
 
Maximalwert
6.1 
mg/l
 
Durchschnittswert
4.7 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Oxidierbarkeit
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
0.4 
mg KMnO4/l
 
Maximalwert
0.5 
mg KMnO4/l
 
Durchschnittswert
0.4 
mg KMnO4/l
Höchstwerte und weitere Infos

Leitfähigkeit
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
577 
uS/cm
 
Maximalwert
647 
uS/cm
 
Durchschnittswert
612 
uS/cm
Höchstwerte und weitere Infos

Herkunft des Wassers


Herkunft
Aus Quellen
48.7 
%
 
Aus Grundwasser
51.3 
%
 
Aus Seewasser
%
 
Zugekauftes Wasser
%

Aufbereitung von Quellwasser


Desinfektion
UV-Bestrahlung
Ja
 
Weitere Informationen
 
Chlordioxid
Ja
 
Weitere Informationen

Aufbereitung von Grundwasser


Übrige
Mangan- und Eisenentfernung
Ja
 
Weitere Informationen




2018 SVGW | Created by medialink | Performed by iteam