Trinkwasser
 

Gemeindewerke Horgen

Wasser ist Leben. Die Wasserversorgung der Gemeindewerke Horgen liefert das unersetzliche Lebensmittel zu Trink- und Löschzwecken jederzeit in genügender Menge und einwandfreier Qualität.

 

Versorgte Einwohner: 22'979 (Horgen und Hirzel Stand 01.01.2019)

Netzleitungslänge: 156 km

Druckzonen: 10

 

In Horgen sind je nach Mischverhältnis verschiedene Härtegrade im Wasser vorhanden. Der Mittelwert in Horgen liegt zwischen 15°-25° fH. Detaillierte Wasserhärtegrade nach Strassenverzeichnis finden Sie auf unserer Homepage.



Weitere Dienstleistungen der Gemeindewerke Horgen

Die Gemeindewerke setzen sich aus den vier Versorgungsbetrieben Elektrizitätswerk, Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung zusammen. Darüber hinaus sind sie mit der Verwaltung, dem Betrieb und der Instandhaltung der Anlagen des Zweckverbands Seewasserwerk Hirsacker-Appital beauftragt.

 

Gemeindewerke Horgen


Seestrasse 335
8810 Horgen
Telefon: 044 727 92 00
E-Mail: gemeindewerke@horgen.ch
http://www.horgen.ch/gemeindewerke

Datenerfassung:

Die hier publizierten Qualitätsangaben sind verlässliche Erfahrungswerte, welche sich auf eine Zeitspanne von 1 Jahr beziehen. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Die Angaben beziehen sich auf das Trinkwasser im Verteilnetz der Wasserversorgung. Die angegebenen Werte unterliegen teilweise saisonalen und betrieblichen Schwankungen. Es kann folglich nicht garantiert werden, dass die Werte immer genau im angegebenen Bereich liegen. Hingegen muss die einwandfreie Trinkwasserqualität jederzeit gegeben sein.
Ereignisse wie Verschmutzungen und deren Bewältigung werden unter "Allgemeine Beurteilung" inklusive den ergriffenen Massnahmen ausgewiesen. Wird eine Trinkwasserverschmutzung festgestellt, muss die Wasserversorgung die Konsumentinnen und Konsumenten unmittelbar informieren.

Horgen

Einzugsgebiet

Zone 1 + 2

Allgemeine Beurteilung

Alle Proben entsprachen den mikrobiologischen Anforderungen der Lebensmittelgesetzgebung.


Mikrobiologische Messwerte


Aerobe mesophile Keime

Messungen
250 
Anzahl
 
Minimalwert
KBE/ml
 
Maximalwert
10 
KBE/ml
 
Durchschnittswert
KBE/ml
Höchstwerte und weitere Infos

 

Enterokokken

Messungen
250 
Anzahl
 
Minimalwert
KBE/100ml
 
Maximalwert
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

 

E.coli

Messungen
250 
Anzahl
 
Minimalwert
KBE/100ml
 
Maximalwert
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

 

Chemische Messwerte


Gesamthärte

Messungen
125 
Anzahl
 
Minimalwert
13 
°fH
 
Maximalwert
18 
°fH
 
Durchschnittswert
15 
°fH
Höchstwerte und weitere Infos

 

Kalzium

Messungen
125 
Anzahl
 
Minimalwert
58 
mg/l
 
Maximalwert
112 
mg/l
 
Durchschnittswert
75 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Magnesium

Messungen
125 
Anzahl
 
Minimalwert
mg/l
 
Maximalwert
51 
mg/l
 
Durchschnittswert
12 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Nitrat

Messungen
125 
Anzahl
 
Minimalwert
mg/l
 
Maximalwert
mg/l
 
Durchschnittswert
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Temperatur

Messungen
250 
Anzahl
 
Minimalwert
°C
 
Maximalwert
12 
°C
 
Durchschnittswert
°C
Höchstwerte und weitere Infos

 

Herkunft des Wassers


Herkunft
Aus Quellen
35 
%
 
Aus Seewasser
65 
%

Aufbereitung von Quellwasser


Desinfektion
UV-Bestrahlung
Ja
 
Weitere Informationen

Filtration
Schnellfiltration
Ja
 
Weitere Informationen
 
Membranfiltration
Ja
 
Weitere Informationen
 
Aktivkohlefilter
Ja
 
Weitere Informationen

Übrige
Flockung
Ja
 
Weitere Informationen

Übrige
Netzschutz
Ja
 
Weitere Informationen

Aufbereitung von Seewasser


Desinfektion
Chlor
Ja
 
Weitere Informationen
 
Ozon
Ja
 
Weitere Informationen

Filtration
Schnellfiltration
Ja
 
Weitere Informationen
 
Membranfiltration
Ja
 
Weitere Informationen
 
Aktivkohlefilter
Ja
 
Weitere Informationen

Übrige
Flockung
Ja
 
Weitere Informationen
 
Netzschutz
Ja
 
Weitere Informationen




2018 SVGW | Created by medialink | Performed by iteam