Trinkwasser
 

Gemeinde Plasselb

GEMEINDE PLASSELB

Die Gemeinde Plasselb verfügt über genügend Wasservorkommen zur Versorgung der Bevölkerung auf dem Gemeindegebiet. Die beiden Quellfassungen "Laupers Bergli und Görtscheggli" mit einer Ergiebigkeit von 400l/Min. befinden sich auf 1293 m, resp. 1158 m Meereshöhe im Waldgebiet. Das Wasservorkommen fliessen in das Reservoir Allmet, welches sich auf 975 m Meereshöhe befindet und werden dort in einer modernen Ultrafiltrationsanlage behandelt. Im weitern verfügt die Gemeinde über Wasservorkommen bei der Müllera auf dem Gemeindegebiet von La Roche (1273 M ü M), dem Käserli (1098 M ü M) und der Schmutzena (1162 M ü M) mit einer Ergiebigkeit von gesamthaft 1100 l/Min. über weitere Wasservorkommen, mit welchen die Wasserversorgungen der Gemeinden Giffers-Tentlingen, Rechthalten und Tafers beliefert werden können. Diese Wasservorkommen werden chloriert, nachdem sich die Quellen zum Teil im offenen Alpgebiet befinden.

 



Gemeinde Plasselb


Dorfweg 16
1737 Plasselb
Telefon 079 204 41 26
http://www.plasselb.ch


Versorgte Gebiete

Datenerfassung:

Die hier publizierten Qualitätsangaben sind verlässliche Erfahrungswerte, welche sich auf eine Zeitspanne von 1 Jahr beziehen. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Die Angaben beziehen sich auf das Trinkwasser im Verteilnetz der Wasserversorgung. Die angegebenen Werte unterliegen teilweise saisonalen und betrieblichen Schwankungen. Es kann folglich nicht garantiert werden, dass die Werte immer genau im angegebenen Bereich liegen. Hingegen muss die einwandfreie Trinkwasserqualität jederzeit gegeben sein.
Ereignisse wie Verschmutzungen und deren Bewältigung werden unter "Allgemeine Beurteilung" inklusive den ergriffenen Massnahmen ausgewiesen. Wird eine Trinkwasserverschmutzung festgestellt, muss die Wasserversorgung die Konsumentinnen und Konsumenten unmittelbar informieren.

Plasselb

Allgemeine Beurteilung

Alle am 28. Juli 2016 untersuchten Proben entsprachen den mikrobiologischen und chemischen Anforderungen der Lebensmittelgesetzgebung.


Chemische Messwerte


Gesamthärte
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
16.4 
°fH
 
Maximalwert
19.3 
°fH
 
Durchschnittswert
17.9 
°fH
Höchstwerte und weitere Infos

Kalzium
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
mg/l
 
Maximalwert
mg/l
 
Durchschnittswert
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Magnesium
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
mg/l
 
Maximalwert
mg/l
 
Durchschnittswert
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Nitrat
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
mg/l
 
Maximalwert
mg/l
 
Durchschnittswert
2.5 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Temperatur
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
°C
 
Maximalwert
°C
 
Durchschnittswert
°C
Höchstwerte und weitere Infos

Färbung
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
farblos 
Text
 
Maximalwert
farblos 
Text
 
Durchschnittswert
farblos 
Text
Höchstwerte und weitere Infos

Leitfähigkeit
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
267 
uS/cm
 
Maximalwert
336 
uS/cm
 
Durchschnittswert
301 
uS/cm
Höchstwerte und weitere Infos

Trübung
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
0.04 
TE/F
 
Maximalwert
1.4 
TE/F
 
Durchschnittswert
0.72 
TE/F
Höchstwerte und weitere Infos

Herkunft des Wassers


Herkunft
Aus Quellen
100 
%

Aufbereitung von Quellwasser


Desinfektion
UV-Bestrahlung
Ja
 
Weitere Informationen
 
Chlordioxid
Ja
 
Weitere Informationen

Filtration
Membranfiltration
Ja
 
Weitere Informationen




2018 SVGW | Created by medialink | Performed by iteam