Trinkwasser
 

Energie Service Biel (ESB)

Der ESB stellt seinen Kunden im Leitungsnetz (307 km) Mischwasser zur Verfügung. Es besteht aus See-, Grund- und Quellwasser. Der Anteil 2019, des mehrstufig aufbereiteten Seewassers beträgt ca. 93%. Der Anteil des Grundwassers ca. 5%. Jener des Quellwassers ca. 2% (Quellwasser nur in Biel).

 

ESB met une eau mixte à la disposition de ses clients dans le réseau de conduites (307 km). Cette eau est composée d’eau du lac, d’eau souterraine et d’eau de source. La part d’eau du lac préparée en plusieurs étapes constitue env. 93 %. La part d’eau souterraine constitue env. 5 %. La part d’eau de source est d’env. 2 %.



Kennzahlen / Chiffres clés

Der Energie Service Biel liefert rund 64'000 Kunden einwandfreies Trinkwasser.

Der Verbrauch beträgt ca. 250 Liter pro Person und Tag.

 

ESB fournit une eau potable impeccable à ses quelque 64'000 clients.

La consommation s’élève à env. 250 litres par personne et par jour.

Energie Service Biel (ESB)

Bau & Netzservices
Gottstattstrasse 4
2501 Biel
Telefon: 032 321 12 11
E-Mail: info@esb.ch
http://www.esb.ch


Versorgte Gebiete

Datenerfassung:

Die hier publizierten Qualitätsangaben sind verlässliche Erfahrungswerte, welche sich auf eine Zeitspanne von 1 Jahr beziehen. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Die Angaben beziehen sich auf das Trinkwasser im Verteilnetz der Wasserversorgung. Die angegebenen Werte unterliegen teilweise saisonalen und betrieblichen Schwankungen. Es kann folglich nicht garantiert werden, dass die Werte immer genau im angegebenen Bereich liegen. Hingegen muss die einwandfreie Trinkwasserqualität jederzeit gegeben sein.
Ereignisse wie Verschmutzungen und deren Bewältigung werden unter "Allgemeine Beurteilung" inklusive den ergriffenen Massnahmen ausgewiesen. Wird eine Trinkwasserverschmutzung festgestellt, muss die Wasserversorgung die Konsumentinnen und Konsumenten unmittelbar informieren.

Biel

Einzugsgebiet

Der ESB beliefert die Stadt Biel und drei angrenzende Gemeinden mit Trinkwasser. ESB fournit de l’eau potable à la ville de Bienne et à trois communes limitrophes.

Allgemeine Beurteilung

Das vom ESB abgegebene Trinkwasser entspricht der Verordnung des EDI über Trinkwasser sowie Wasser in öffentlich zugänglichen Bädern und Duschanlagen (TBDV, 817.022.11). Zwischen dem 1.1.2020 und dem 29.7.2020 wurde der Höchstwert des Chlorothalonil Metaboliten R 471 811 geringfügig überschritten. L’eau potable distribuée par ESB correspond aux prescriptions de l’Ordonnance du DFI sur l'eau potable et l'eau des installations de baignade et de douche accessibles au public (OPBD 817.022.11). Entre le 01.01.2020 et le 29.07.2020, la valeur maximale pour les métabolites de chlorothalonil R 471 811 a été légèrement dépassée.


Mikrobiologische Messwerte


Aerobe mesophile Keime

Messungen
38 
Anzahl
 
Minimalwert
nn 
KBE/ml
 
Maximalwert
KBE/ml
 
Durchschnittswert
KBE/ml
Höchstwerte und weitere Infos

 

Enterokokken

Messungen
38 
Anzahl
 
Minimalwert
nn 
KBE/100ml
 
Maximalwert
nn 
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
nn 
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

 

E.coli

Messungen
38 
Anzahl
 
Minimalwert
nn 
KBE/100ml
 
Maximalwert
nn 
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
nn 
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

 

Chemische Messwerte


Gesamthärte

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
16.3 
°fH
 
Maximalwert
18.1 
°fH
 
Durchschnittswert
17.2 
°fH
Höchstwerte und weitere Infos

 

Kalzium

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
55.2 
mg/l
 
Maximalwert
61.1 
mg/l
 
Durchschnittswert
57.8 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Natrium

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
6.7 
mg/l
 
Maximalwert
7.9 
mg/l
 
Durchschnittswert
7.4 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Magnesium

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
6.2 
mg/l
 
Maximalwert
6.9 
mg/l
 
Durchschnittswert
6.6 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Nitrat

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
5.5 
mg/l
 
Maximalwert
6.5 
mg/l
 
Durchschnittswert
5.8 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Temperatur

Messungen
38 
Anzahl
 
Minimalwert
6.2 
°C
 
Maximalwert
13.9 
°C
 
Durchschnittswert
10.3 
°C
Höchstwerte und weitere Infos

 

Kalium

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
1.6 
mg/l
 
Maximalwert
1.9 
mg/l
 
Durchschnittswert
1.7 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Eisen

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
<0.02 
mg/l
 
Maximalwert
0.03 
mg/l
 
Durchschnittswert
0.02 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Chlorid

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
11.4 
mg/l
 
Maximalwert
13 
mg/l
 
Durchschnittswert
12.2 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Sulfat

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
30.2 
mg/l
 
Maximalwert
30.9 
mg/l
 
Durchschnittswert
30.6 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Hydrogencarbonat

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
136 
mg/l
 
Maximalwert
147 
mg/l
 
Durchschnittswert
139 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

pH

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
7.7 
Zahl
 
Maximalwert
7.9 
Zahl
 
Durchschnittswert
7.8 
Zahl
Höchstwerte und weitere Infos

 

Leitfähigkeit

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
364 
uS/cm
 
Maximalwert
383 
uS/cm
 
Durchschnittswert
368 
uS/cm
Höchstwerte und weitere Infos

 

Trübung

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
0.1 
TE/F
 
Maximalwert
0.2 
TE/F
 
Durchschnittswert
0.1 
TE/F
Höchstwerte und weitere Infos

 

Chlorothalonil-Sulfonsäure R417888

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
0.01 
µg/l
 
Maximalwert
0.013 
µg/l
 
Durchschnittswert
0.011 
µg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Chlorothalonil-Sulfonsäure R471811

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
0.063 
µg/l
 
Maximalwert
0.078 
µg/l
 
Durchschnittswert
0.069 
µg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Weitere chemische Qualitätsdaten


Nitrit 
 
 
 

Messungen 
Anzahl 
Minimalwert 
mg/L 
Maximalwert 
0.02 
mg/L 
Durchschnittswert 
0.01 
mg/L 


TOC 
 
 
 

Messungen 
Anzahl 
Minimalwert 
0.45 
mg/L 
Maximalwert 
1.1 
mg/L 
Durchschnittswert 
0.78 
mg/L 


Sauerstoff 
 
 
 

Messungen 
Anzahl 
Minimalwert 
8.5 
mg/L 
Maximalwert 
12.7 
mg/L 
Durchschnittswert 
10.6 
mg/L 

Herkunft des Wassers


Herkunft
Aus Quellen
%
 
Aus Grundwasser
12 
%
 
Aus Seewasser
84 
%
 
Zugekauftes Wasser
%

Aufbereitung von Quellwasser


Desinfektion
Chlordioxid
Ja
 
Weitere Informationen

Aufbereitung von Grundwasser


Desinfektion
UV-Bestrahlung
Ja
 
Weitere Informationen

Aufbereitung von Seewasser


Desinfektion
Chlor
Ja
 
Weitere Informationen
 
Ozon
Ja
 
Weitere Informationen

Filtration
Schnellfiltration
Ja
 
Weitere Informationen
 
Aktivkohlefilter
Ja
 
Weitere Informationen

Übrige
Flockung
Ja
 
Weitere Informationen
 
Netzschutz
Ja
 
Weitere Informationen




2018 SVGW | Created by medialink | Performed by iteam