Trinkwasser
 

Wasserversorgung Göschenen

Die Wasserversorgung wird durch die Gemeinde Göschenen mit Beteiligung des ASTRA, als öffentlich-rechtliche Anstalt betrieben.

 

Göschenen bezieht sein Trinkwasser seit 1895 vom Sagibach, der auf 1383 m ü. M. aus mehreren Quellen entspringt. Auch das ASTRA nutzt seit 1980 das Sagibach-Quellwasser für die Versorgung des Werkhofs Göschenen und des Gotthard-Strassentunnels. Zur Notversorgung besteht die Möglichkeit, durch den Gotthard-Strassentunnel Trinkwasser aus Airolo zu beziehen.

 

Stromproduktion

Das Kleinkraftwerk Sagibach nutzt seit 2016 das überschüssige Wasser der Quellfassung, die zur Trinkwasser- und Löschwasserversorgung dient. Das Ausgleichsbecken befindet sich auf 1383 m.ü.M. Über eine 544 Meter lange Druckleitung fliesst das Wasser zur Zentrale Sagibach, welche auf einer Höhe von 1172 m.ü.M. liegt.

Die durchschnittliche Jahresproduktion beträgt ca. 1.5 Mio. kWh.

 

Die Trinkwasserversorgung hat jederzeit Vorrang gegenüber der Stromproduktion.

 

 



Wasserversorgung Göschenen


Göscheneralpstrasse 2
6487 Göschenen
Telefon: 041 885 13 89
E-Mail: gemeinde@goeschenen.ch
http://www.goeschenen.ch

Datenerfassung:

Die hier publizierten Qualitätsangaben sind verlässliche Erfahrungswerte, welche sich auf eine Zeitspanne von 1 Jahr beziehen. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Die Angaben beziehen sich auf das Trinkwasser im Verteilnetz der Wasserversorgung. Die angegebenen Werte unterliegen teilweise saisonalen und betrieblichen Schwankungen. Es kann folglich nicht garantiert werden, dass die Werte immer genau im angegebenen Bereich liegen. Hingegen muss die einwandfreie Trinkwasserqualität jederzeit gegeben sein.
Ereignisse wie Verschmutzungen und deren Bewältigung werden unter "Allgemeine Beurteilung" inklusive den ergriffenen Massnahmen ausgewiesen. Wird eine Trinkwasserverschmutzung festgestellt, muss die Wasserversorgung die Konsumentinnen und Konsumenten unmittelbar informieren.

Gemeindgebiet Göschenen Werkhof Göschenen (ASTRA)

Einzugsgebiet

Gemeindegebiet Göschenen

Allgemeine Beurteilung

Das sehr weiche Leitungswasser wurde im laufenden Jahr systematisch beprobt. Alle untersuchten Proben entsprachen den mikrologischen und chemischen Anforderungen der Lebensmittelgesetzgebung und sind als hygienisch einwandfreies Trinkwasser zu bewerten. Letzte Aktualisierung: 11.11.2019


Mikrobiologische Messwerte


Aerobe mesophile Keime
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
KBE/ml
 
Maximalwert
10 
KBE/ml
 
Durchschnittswert
KBE/ml
Höchstwerte und weitere Infos

Enterokokken
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
 
KBE/100ml
 
Maximalwert
 
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
nn 
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

E.coli
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
 
KBE/100ml
 
Maximalwert
 
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
nn 
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

Chemische Messwerte


Gesamthärte
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
1.8 
°fH
 
Maximalwert
1.8 
°fH
 
Durchschnittswert
1.8 
°fH
Höchstwerte und weitere Infos

Kalzium
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
mg/l
 
Maximalwert
mg/l
 
Durchschnittswert
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Magnesium
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
mg/l
 
Maximalwert
mg/l
 
Durchschnittswert
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Nitrat
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
1.1 
mg/l
 
Maximalwert
1.1 
mg/l
 
Durchschnittswert
1.1 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Temperatur
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
°C
 
Maximalwert
11 
°C
 
Durchschnittswert
°C
Höchstwerte und weitere Infos

Chlorid
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
 
mg/l
 
Maximalwert
 
mg/l
 
Durchschnittswert
<1 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Sulfat
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
 
mg/l
 
Maximalwert
 
mg/l
 
Durchschnittswert
2.8 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

pH
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
 
Zahl
 
Maximalwert
 
Zahl
 
Durchschnittswert
7.7 
Zahl
Höchstwerte und weitere Infos

Spektraler Absorptionskoeffizient
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
 
1/m
 
Maximalwert
 
1/m
 
Durchschnittswert
0.2 
1/m
Höchstwerte und weitere Infos

Färbung
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
 
Text
 
Maximalwert
 
Text
 
Durchschnittswert
farblos 
Text
Höchstwerte und weitere Infos

Leitfähigkeit
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
 
uS/cm
 
Maximalwert
 
uS/cm
 
Durchschnittswert
38 
uS/cm
Höchstwerte und weitere Infos

Trübung
Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
 
TE/F
 
Maximalwert
 
TE/F
 
Durchschnittswert
0.12 
TE/F
Höchstwerte und weitere Infos

Herkunft des Wassers


Herkunft
Aus Quellen
100 
%

Aufbereitung


Das Trinkwasser wird nicht aufbereitet.





2018 SVGW | Created by medialink | Performed by iteam