Trinkwasser
 

Dorfkorporation Oberschan

Die Dorfkorporation Oberschan (DKO) ist eine öffentlich-rechtliche Unternehmung (Spezialgemeinde) und unterliegt somit auch dem Gemeinderecht.

 

Die DKO ist verantwortlich für die Versorgung der Bevölkerung von Oberschan mit einwandfreiem Trinkwasser. Die Ansprüche an die Hygiene und Reinheit von Trinkwasser sind sehr hoch. Die steten Qualitätskontrollen und -sicherungen sind ein wichtiger Anteil zur Einhaltung der geforderten Qualitätsbedürfnisse.

 

 

Probenentnahme: Rohwasser Quelle Ser Dotteris

→ Wassertemperatur 5.9° C Grad = sehr gut

→ Gesamthärte 11.2 °fH = weiches Wasser

→ Karbonhärte 10.4 °fH = weiches Wasser

 



Leistungen

→ Wasserversorgung für Oberschan

→ Notwasserversorgung für Dorfkorporation Gretschins-Fontnas bzw. Weite

→ Notwasserversorgung für Dorfkorporation Malans SG

Dorfkorporation Oberschan

Wasserversorgung
Dorfstrasse 77
9479 Oberschan
Telefon: 081 783 19 79
E-Mail: wasser@oberschan.ch
http://oberschan.ch

Datenerfassung:

Die hier publizierten Qualitätsangaben sind verlässliche Erfahrungswerte, welche sich auf eine Zeitspanne von 1 Jahr beziehen. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Die Angaben beziehen sich auf das Trinkwasser im Verteilnetz der Wasserversorgung. Die angegebenen Werte unterliegen teilweise saisonalen und betrieblichen Schwankungen. Es kann folglich nicht garantiert werden, dass die Werte immer genau im angegebenen Bereich liegen. Hingegen muss die einwandfreie Trinkwasserqualität jederzeit gegeben sein.
Ereignisse wie Verschmutzungen und deren Bewältigung werden unter "Allgemeine Beurteilung" inklusive den ergriffenen Massnahmen ausgewiesen. Wird eine Trinkwasserverschmutzung festgestellt, muss die Wasserversorgung die Konsumentinnen und Konsumenten unmittelbar informieren.

Oberschan - Zone Dorf

Einzugsgebiet

Das Dorf Oberschan wird über die Hauptquelle Ser Dotteris versorgt.

Allgemeine Beurteilung

Alle untersuchten Proben entsprachen den mikrobiologischen und chemischen Anforderungen der Lebensmittelgesetzgebung.


Mikrobiologische Messwerte


Aerobe mesophile Keime

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
KBE/ml
 
Maximalwert
KBE/ml
 
Durchschnittswert
<1 
KBE/ml
Höchstwerte und weitere Infos

 

Enterokokken

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
KBE/100ml
 
Maximalwert
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

 

E.coli

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
KBE/100ml
 
Maximalwert
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

 

Chemische Messwerte


Gesamthärte

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
12.7 
°fH
 
Maximalwert
12.7 
°fH
 
Durchschnittswert
12.7 
°fH
Höchstwerte und weitere Infos

 

Kalzium

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
41 
mg/l
 
Maximalwert
41 
mg/l
 
Durchschnittswert
41 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Magnesium

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
mg/l
 
Maximalwert
mg/l
 
Durchschnittswert
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Nitrat

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
mg/l
 
Maximalwert
mg/l
 
Durchschnittswert
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Chlorid

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
<1 
mg/l
 
Maximalwert
<1 
mg/l
 
Durchschnittswert
<1 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Sulfat

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
11 
mg/l
 
Maximalwert
11 
mg/l
 
Durchschnittswert
11 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Färbung

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
keine 
Text
 
Maximalwert
keine 
Text
 
Durchschnittswert
keine 
Text
Höchstwerte und weitere Infos

 

Leitfähigkeit

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
233 
uS/cm
 
Maximalwert
233 
uS/cm
 
Durchschnittswert
233 
uS/cm
Höchstwerte und weitere Infos

 

Trübung

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
<0.1 
TE/F
 
Maximalwert
<0.1 
TE/F
 
Durchschnittswert
<0.1 
TE/F
Höchstwerte und weitere Infos

 

Herkunft des Wassers


Herkunft
Aus Quellen
100 
%
 
Aus Grundwasser
%
 
Aus Seewasser
%
 
Zugekauftes Wasser
%
 
Quelle Ser Dotteris 
 

Aufbereitung von Quellwasser


Desinfektion
UV-Bestrahlung
Ja
 
Weitere Informationen




2018 SVGW | Created by medialink | Performed by iteam