Trinkwasser
 

Wasserverbund Birstal (WVB)

Dem Wasserverbund Birstal WVB gehören die Gemeinden Laufen, Zwingen, Blauen und Nenzlingen an. Als erstes Vertragswerk unter diesem Namen wurde 1976 ein Wasserlieferungsvertrag abgeschlossen, erst im Jahr 1995 wurde dann der noch heute bestehende Zweckverband gegründet. Der WVB betreibt als Primäranlagen Quellen, Pumpwerke, Reservoire und Transportleitungen und versorgt seine Mitgliedsgemeinden mit Trinkwasser. Aufgabe der Gemeinden ist es, die Verteilung an die Bezüger vorzunehmen.



Wasserbezug: Die Pfandelquelle und die Bernhardsmätteliquelle befinden sich beide in Zwingen. Das Pumpwerk Weiden ist primärer Bezugsort für das Trinkwasser im WVB-Gebiet. Es bildet Bestandteil des Grundwasserpumpwerks Weiden, welches von der Regionalen Wasserversorgungs AG (RWV) betrieben wird. Zu dieser gehören die Zweckverbände WVB, Wasserverbund Gilgenberg WVG sowie der Lüsseltaler Wasserverbund LWV. Die Wasserversorgung Laufen betreibt das Grundwasserpumpwerk

Birshalden, welches im Bedarfsfall ebenfalls Trinkwasser an den WVB liefert.

 

Wasserspeicherung: Die Reservoire Hard und Hägenberg befinden sich in Zwingen.

 

Wasserverteilung: Das Stufenpumpwerk Dittingerrank gehört zur Wasserversorgung der Stadt Laufen und wird von dieser betrieben. Die Gemeinde Blauen betreibt ihr Stufenpumpwerk Blauen, die Gemeinde Nenzlingen das Stufenpumpwerk Steighollen. Hinzu kommen insgesamt 9500 m Transportleitungen

zwischen den Anlagen im Eigentum des WVB.

 

Leistungs- und Kennzahlen:

10-Tagesmittel Spitzenverbrauch: ca. 1‘600 m3/Tag

Mittlere totale Jahresfördermenge: ca. 500‘000 m3

Quellwasseranteil aus Pfandel und Bernhardsmätteliquelle: ca. 55%

Transportleitungsnetzlänge: 9‘500 m

Quellzulaufleitungslänge: 420 m

Leistung Grundwasserpumpen Weiden: 270 m3/h

Bernhardsmätteli-Quellwasserspeichervolumen: 100 m3

Leistung Quellwasserförderpumpen Bernhardsmätteli 140 m3/h

Speichervolumen Reservoire Hard & Hägenberg Je 600 m3

Wasserverbund Birstal (WVB)

Brunnenmeister
Bünnenweg 20
4222 Zwingen
Telefon: 0617266422

Datenerfassung:

Die hier publizierten Qualitätsangaben sind verlässliche Erfahrungswerte, welche sich auf eine Zeitspanne von 1 Jahr beziehen. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Die Angaben beziehen sich auf das Trinkwasser im Verteilnetz der Wasserversorgung. Die angegebenen Werte unterliegen teilweise saisonalen und betrieblichen Schwankungen. Es kann folglich nicht garantiert werden, dass die Werte immer genau im angegebenen Bereich liegen. Hingegen muss die einwandfreie Trinkwasserqualität jederzeit gegeben sein.
Ereignisse wie Verschmutzungen und deren Bewältigung werden unter "Allgemeine Beurteilung" inklusive den ergriffenen Massnahmen ausgewiesen. Wird eine Trinkwasserverschmutzung festgestellt, muss die Wasserversorgung die Konsumentinnen und Konsumenten unmittelbar informieren.

WVB bestehend aus den Wasserversorgungsgemeinden: Zwingen, Blauen, Laufen, Nenzlingen

Einzugsgebiet

Quellgebiet Pfandel- und Bernhardmätteli sowie Grundwasserfassung in den Weiden Zwingen

Allgemeine Beurteilung

Alle untersuchten Proben entsprachen den mikrobiologischen und chemischen Anforderungen der Lebensmittelgesetzgebung.

Datum

08.04.2021


Mikrobiologische Messwerte


Aerobe mesophile Keime

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
KBE/ml
 
Maximalwert
67 
KBE/ml
 
Durchschnittswert
20 
KBE/ml
Höchstwerte und weitere Infos

 

Enterokokken

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
nn 
KBE/100ml
 
Maximalwert
nn 
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
nn 
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

 

E.coli

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
nn 
KBE/100ml
 
Maximalwert
nn 
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
nn 
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

 

Chemische Messwerte


Gesamthärte

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
25.7 
°fH
 
Maximalwert
27.1 
°fH
 
Durchschnittswert
26.4 
°fH
Höchstwerte und weitere Infos

 

Kalzium

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
98 
mg/l
 
Maximalwert
105 
mg/l
 
Durchschnittswert
102 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Natrium

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
3.36 
mg/l
 
Maximalwert
7.96 
mg/l
 
Durchschnittswert
5.66 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Magnesium

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
2.5 
mg/l
 
Maximalwert
2.83 
mg/l
 
Durchschnittswert
2.7 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Nitrat

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
9.13 
mg/l
 
Maximalwert
10.1 
mg/l
 
Durchschnittswert
9.62 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Temperatur

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
10.1 
°C
 
Maximalwert
15.3 
°C
 
Durchschnittswert
12.7 
°C
Höchstwerte und weitere Infos

 

Kalium

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
1.25 
mg/l
 
Maximalwert
1.25 
mg/l
 
Durchschnittswert
1.25 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Eisen

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
0.005 
mg/l
 
Maximalwert
0.005 
mg/l
 
Durchschnittswert
0.005 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

pH

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
7.3 
Zahl
 
Maximalwert
7.3 
Zahl
 
Durchschnittswert
7.3 
Zahl
Höchstwerte und weitere Infos

 

Spektraler Absorptionskoeffizient

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
1.42 
1/m
 
Maximalwert
1.52 
1/m
 
Durchschnittswert
1.47 
1/m
Höchstwerte und weitere Infos

 

Leitfähigkeit

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
452 
uS/cm
 
Maximalwert
511 
uS/cm
 
Durchschnittswert
482 
uS/cm
Höchstwerte und weitere Infos

 

Chlorothalonil-Sulfonsäure R417888

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
<0.01 
µg/l
 
Maximalwert
<0.01 
µg/l
 
Durchschnittswert
<0.01 
µg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Chlorothalonil-Sulfonsäure R471811

Messungen
Anzahl
 
Minimalwert
<0.28 
µg/l
 
Maximalwert
<0.28 
µg/l
 
Durchschnittswert
<0.28 
µg/l
Höchstwerte und weitere Infos

 

Weitere chemische Qualitätsdaten


Chlorothalonil SYN507900 
 
 
 

Messungen 
Anzahl 
Minimalwert 
<0.01 
µg/l 
Maximalwert 
<0.01 
µg/l 
Durchschnittswert 
<0.01 
µg/l 


TOC 
 
(Total Organic Carbon) Organisch gebunderer Kohlenstoff ist die Bezeichnung für den in dem (gelösten und ungelösten) organischen Substanzen in einem Wasser enthaltenen Kohlenstoff. Richtwert gemäss EDI: < 2mgC/l 
 

Messungen 
Anzahl 
Minimalwert 
0.90 
mgC/l 
Maximalwert 
0.92 
mgC/l 
Durchschnittswert 
0.91 
mgC/l 

Aufbereitung von Quellwasser


Desinfektion
UV-Bestrahlung
Ja
 
Weitere Informationen

Aufbereitung von Grundwasser


Desinfektion
UV-Bestrahlung
Ja
 
Weitere Informationen




2018 SVGW | Created by medialink | Performed by iteam