Trinkwasser
 

Wasserverbund Region Bern AG

Die Wasserverbund Region Bern AG ist eine Aktiengesellschaft nach schweizerischem Recht. Aktionäre der Gesellschaft sind Energie Wasser Bern, die Gemeinden

Allmendingen, Bolligen, Bremgarten, Frauenkappelen, Ittigen, Kehrsatz, Kirchlindach, Ostermundigen, Rubigen, Stettlen, Vechigen, Wohlen, Worb, Zollikofen und die Wasserversorgungsgenossenschaft Meikirch-

Uettligen und Umgebung (WVGM).



Auftrag und Qualitätssicherung

Die Wasserverbund Region Bern AG hat die Aufgabe, die Verbunds- und Vertragsgemeinden mit Trinkwasser zu versorgen. Die Wasserqualität wird ständig überwacht und geprüft. Dazu stehen ein Labor für chemisch-physikalische und mikrobiologische Wasseruntersuchungen zur Verfügung. Zudem «überwachen» Elritzen (Kleinfisch aus der Familie der Karpfenfische) in einem speziellen Becken die Wasserqualität. Weiter stehen In-Prozess-Sonden im Einsatz, welche diverse Qualitätsparameter ständig überwachen.

Wasserverbund Region Bern AG

Qualitätsmanagement
Lindenauweg 10
3007 Bern
Telefon 031 370 12 60
http://www.wvrb.ch

Datenerfassung:

Die hier publizierten Qualitätsangaben sind verlässliche Erfahrungswerte, welche sich auf eine Zeitspanne von 1 Jahr beziehen. Die Daten werden jährlich aktualisiert. Die Angaben beziehen sich auf das Trinkwasser im Verteilnetz der Wasserversorgung. Die angegebenen Werte unterliegen teilweise saisonalen und betrieblichen Schwankungen. Es kann folglich nicht garantiert werden, dass die Werte immer genau im angegebenen Bereich liegen. Hingegen muss die einwandfreie Trinkwasserqualität jederzeit gegeben sein.
Ereignisse wie Verschmutzungen und deren Bewältigung werden unter "Allgemeine Beurteilung" inklusive den ergriffenen Massnahmen ausgewiesen. Wird eine Trinkwasserverschmutzung festgestellt, muss die Wasserversorgung die Konsumentinnen und Konsumenten unmittelbar informieren.

Wasserverbund Region Bern AG: Frauenkappelen

Einzugsgebiet

WVRB AG; Frauenkappelen

Allgemeine Beurteilung

Alle Proben entsprachen den mikrobiologischen Anforderungen der Lebensmittelgesetzgebung.


Mikrobiologische Messwerte


Aerobe mesophile Keime
Messungen
70 
Anzahl
 
Minimalwert
nn 
KBE/ml
 
Maximalwert
155 
KBE/ml
 
Durchschnittswert
30 
KBE/ml
Höchstwerte und weitere Infos

Enterokokken
Messungen
70 
Anzahl
 
Minimalwert
nn 
KBE/100ml
 
Maximalwert
nn 
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
nn 
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

E.coli
Messungen
70 
Anzahl
 
Minimalwert
nn 
KBE/100ml
 
Maximalwert
nn 
KBE/100ml
 
Durchschnittswert
nn 
KBE/100ml
Höchstwerte und weitere Infos

Chemische Messwerte


Gesamthärte
Messungen
28 
Anzahl
 
Minimalwert
25 
°fH
 
Maximalwert
32 
°fH
 
Durchschnittswert
29 
°fH
Höchstwerte und weitere Infos

Kalzium
Messungen
28 
Anzahl
 
Minimalwert
83 
mg/l
 
Maximalwert
100 
mg/l
 
Durchschnittswert
94 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Natrium
Messungen
28 
Anzahl
 
Minimalwert
2.9 
mg/l
 
Maximalwert
7.1 
mg/l
 
Durchschnittswert
5.7 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Magnesium
Messungen
28 
Anzahl
 
Minimalwert
11.4 
mg/l
 
Maximalwert
16.9 
mg/l
 
Durchschnittswert
13.4 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Nitrat
Messungen
28 
Anzahl
 
Minimalwert
8.8 
mg/l
 
Maximalwert
27.0 
mg/l
 
Durchschnittswert
17.6 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Temperatur
Messungen
28 
Anzahl
 
Minimalwert
6.0 
°C
 
Maximalwert
16.8 
°C
 
Durchschnittswert
11.5 
°C
Höchstwerte und weitere Infos

Kalium
Messungen
28 
Anzahl
 
Minimalwert
1.31 
mg/l
 
Maximalwert
1.85 
mg/l
 
Durchschnittswert
1.55 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Eisen
Messungen
28 
Anzahl
 
Minimalwert
<0.01 
mg/l
 
Maximalwert
<0.01 
mg/l
 
Durchschnittswert
<0.01 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Mangan
Messungen
28 
Anzahl
 
Minimalwert
<0.005 
mg/l
 
Maximalwert
<0.005 
mg/l
 
Durchschnittswert
<0.005 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Chlorid
Messungen
28 
Anzahl
 
Minimalwert
8.3 
mg/l
 
Maximalwert
13.2 
mg/l
 
Durchschnittswert
10.3 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Sulfat
Messungen
28 
Anzahl
 
Minimalwert
18.4 
mg/l
 
Maximalwert
33.0 
mg/l
 
Durchschnittswert
26.3 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Fluorid
Messungen
28 
Anzahl
 
Minimalwert
<0.05 
mg/l
 
Maximalwert
0.084 
mg/l
 
Durchschnittswert
0.06 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

pH
Messungen
28 
Anzahl
 
Minimalwert
7.47 
Zahl
 
Maximalwert
7.83 
Zahl
 
Durchschnittswert
7.69 
Zahl
Höchstwerte und weitere Infos

DOC
Messungen
28 
Anzahl
 
Minimalwert
0.18 
mg/l
 
Maximalwert
0.72 
mg/l
 
Durchschnittswert
0.49 
mg/l
Höchstwerte und weitere Infos

Spektraler Absorptionskoeffizient
Messungen
28 
Anzahl
 
Minimalwert
0.42 
1/m
 
Maximalwert
1.59 
1/m
 
Durchschnittswert
1.02 
1/m
Höchstwerte und weitere Infos

Leitfähigkeit
Messungen
28 
Anzahl
 
Minimalwert
435 
uS/cm
 
Maximalwert
562 
uS/cm
 
Durchschnittswert
497 
uS/cm
Höchstwerte und weitere Infos

Trübung
Messungen
28 
Anzahl
 
Minimalwert
<0.25 
TE/F
 
Maximalwert
0.75 
TE/F
 
Durchschnittswert
0.41 
TE/F
Höchstwerte und weitere Infos

Herkunft des Wassers


Herkunft
Aus Quellen
50 
%
 
Aus Grundwasser
50 
%

Aufbereitung von Quellwasser


Desinfektion
UV-Bestrahlung
Ja
 
Weitere Informationen

Aufbereitung von Grundwasser


Desinfektion
UV-Bestrahlung
Ja
 
Weitere Informationen




2018 SVGW | Created by medialink | Performed by iteam